Kontakt
EV Service
Mainstraße 10d
45768 Marl
Homepage:www.ev-nrw.de
Telefon:02365 3840987
Fax:02365 3840988

Brandschadensanierung im gewerblichen Objektbereich

Abgebranntes Gebäude

Sanierung nach Plan

Bei einem Brand in größeren Produktionsanlagen kann die Erstellung eines Sanierungsplans inklusive Kostenübersicht sehr komplex ausfallen. In dem Fall geht es auch um deutlich höhere Summen. Aus diesem Grund ist die zügige Durchführung der erforderlichen Maßnahmen zielführend. Ein paralleles Arbeiten an verschiedenen Stellen ist möglich, vorausgesetzt, jemand übernimmt die Koordination.

In vielen Fällen agiert der Projektleiter als Schnittstelle zwischen dem Sachverständigen, der Versicherung und dem Geschädigten, der den Auftrag zur Sanierung erteilt.

SOFORTHILFE

Rufen Sie uns an: 02365 3840987

Ihr Gebäude ist von einem Schaden betroffen und Sie benötigen sofort Unterstützung bei der Schadensanierung?

Weitere Leistungen zu Brandschadensanierung:

Schadstoff­sanierung

Firmenlogo Bachl

In der Vorbereitung zu einer Schadstoff­sanierung wird analysiert, an welcher Stelle Schadstoffe konzentriert auftreten.

Vorbeugende Maßnahmen

Firmenlogo Bachl

Diese Maßnahmen zur Brandprävention gilt es zu beachten zum Schutz vor einem Brand.

Geruchs­neutralisation

Firmenlogo Bachl

Wir sorgen mit modernen Techniken für eine Neutralisierung von Gerüchen.

Entrümpelung

Firmenlogo Bachl

Was bei einem Brand von einem Gebäude übrig bleibt, ist oft nur ein verkohlter, kontaminierter Schutthaufen. Die sogenannte Entschuttung ist Teil der Brandschadensanierung.

Gewerbliche Brand­schaden­sanierung

Firmenlogo Bachl

Bei einem Brand in größeren Produktionsanlagen kann die Erstellung eines Sanierungsplans inklusive Kostenübersicht sehr komplex ausfallen.

Weitere Informationen

Maschinen-Sanierung

Maschinensanierung nach Brandschaden

Damit Ihr Betrieb schnell wieder läuft!

Ein Brand ist für das betroffene Unternehmen existenzbedrohend. Die Produktionsstätte ist mit einem Schlag beschädigt oder vernichtet. Jetzt muss alles Erdenkliche unternommen werden, damit der Stillstand nicht länger als nötig anhält! Das wertvollste Instrument der Produktion sind die Maschinen. Hier können die Kosten einer Neuanschaffung explodieren, was für den Betrieb das AUS bedeutet würde. Darum setzen wir alles daran, die Maschinen so gut und rasch wie möglich zu sanieren.

Leistungen für die Maschinensanierung:

  • Erste Beurteilung im Fall eines Schadens
  • Stabilisierung der Maschinenbeschädigung
  • Entfernung gefährlicher Verunreinigung (Dekontamination)
  • Maschinenreparatur/-überholung
  • Messwerte checken und Inbetriebnahme
  • Sanierung nach EU-Maschinen-Richtlinie
Schadensanierung
Die gewerbliche Gebäudeversicherung

Ab wann lohnt eine gewerbliche Gebäudeversicherung?

Ganz gleich, wie groß oder klein das Unternehmen ist - jeder der ein Gewerbe betreibt, sollte sein Eigentum schützen und eine gewerbliche Gebäude­versicherung abschließen. Schließlich ist das Firmen­gebäude die Grundlage eines Unternehmens und sichert dessen Existenz.

Warum ist eine gewerbliche Gebäudeversicherung wichtig?

Es ist existenziell notwendig das Gebäude gegen Beschädigungen ausreichend zu versichern, denn im Ernstfall wäre das Unternehmen u.U. binnen kurzer Zeit ruiniert. Gebäude­schäden sind kostspielig und eine komplette Zerstörung kann sich niemand leisten. Aber auch zusätzliche Kosten, die dann folgen, müssen eingerechnet werden. Bei einem Produktions­stopp fallen Ausfall­zeiten an, bis Reparatur­arbeiten abgeschlossen sind oder das Firmen­gebäude neu aufgebaut ist.

Welche Schäden sind abgedeckt?

Feuer, Wasser, Sturm lösen Schäden aus, die durch die Gebäude­versicherung abgedeckt sind. Da ein Brand die vollständige Vernichtung des Gebäudes bedeuten kann, sollte ein „Feuerrisiko“ versichert sein, dann sind neben Brand auch Explosion und Blitzschlag abgedeckt. In der Versicherung enthalten sind Reparatur­arbeiten, Abbruch­kosten und der Wieder­aufbau. Grundsätzlich ist das Gebäude selbst versichert sowie alle feste Einbauten, wie Sanitär­anlagen oder Heizungen. Nicht versichert dagegen sind bewegliche Teile (Möbel, technische Geräte). Wenn im Betrieb große Flächen verglast sind, ist es ratsam, eine zusätzliche Glas­versicherung abzuschließen.

Weitere Leistungen

Jeder Unternehmer hat die Entscheidung zu treffen, welche Risiken in die Firmen­gebäude­versicherung aufgenommen werden. Zu den höchsten Gefahren zählen Sturm, Glasbruch, Einbruch- oder Wasser­schäden (z.B. Hochwasser).

Wieviel kostet eine gewerbliche Gebäudeversicherung?

Nahezu alle Gewerbeversicherungen bieten die Versicherung zu unterschiedlichen Konditionen hinsichtlich des Preises und der Leistungen an. Darum lohnt es sich für den Unternehmer, verschiedene Anbieter miteinander zu vergleichen. Keinesfalls darf es aber zu einer Unter­versicherung im Schadenfall kommen.

Maßnahmen für den vorbeugenden Brandschutz für Unternehmen

Gebäude-Brandschutz

  • Brandschutz für Einbauten (Wände, Decken, Fenster, Türen, Tore)
  • Rauchabzugsanlagen einrichten/kontrollieren
  • Brandsicherung für Rohr- und Kabelleitungen

Brandmeldeeinrichtungen

  • Notrufnummern ans Telefon (Feuerwehr, Polizei, Notfallambulanz)
  • Brandschutzordnung definieren, aushängen und einhalten
  • Feueralarm-Plan (größere Betriebe) definieren, aushängen und einhalten
  • Feuermelder/Feuerlöscher regelmäßig kontrollieren und warten
  • Regelmäßige Löschübungen durchführen

Flucht- und Rettungswege

  • Notausgänge und Fluchtwege kennzeichnen und freihalten
  • Sammelplatz im Außenbereich bestimmen und kennzeichnen und verkünden
  • Zufahrtswege für Feuerwehr kennzeichnen (Halteverbot-Schild)

Brandschutzübungen für Mitarbeiter

  • Mitarbeiterunterweisung im Verhalten im Brandfall
  • Regelmäßige Brandschutzübungen
  • praktische Übungen mit Feuerlöschern und Wandhydranten durchführen
  • Ersthelfer, Brandschutzbeauftragter, Evakuierungshelfer benennen

Brandschutzübungen für Mitarbeiter

  • Rauchverbot aussprechen (Schilder)
  • Erlaubnisschein für Fachkräfte (Schweißen und Löten)
  • Elektrische Leitungen kontrollieren
  • Brennbare Flüssigkeiten in abgeschlossenen Räumen lagern
  • Feuerbrücken (Lagerung von brennbarem Material) vermeiden
brandschutz

Wer entscheidet, ob ein Wieder­auf­bau lohnt?

Wenn es brennt, ist es meist eine Frage von wenigen Stunden, in denen klar wird, ob das Feuer alles zerstört hat oder ob sich ein Wieder­aufbau (eines abgebrannten Wohn- oder Geschäfts­hauses, z.B.) lohnt. Ein versierter Brand­schaden­sanierer kann beurteilen, wie groß die Chance ist, Ihre Existenz zu retten. Eine Sanierung ist aber in den meisten Fällen kostengünstiger als ein kompletter Neubau. Im Falle eines Brand­schadens stehen wir als Ihr starker Partner für Brand­schaden­sanierung an Ihrer Seite.

Wann macht Brandschadensanierung Sinn?

Die Brandschadensanierung kommt zum Einsatz, nachdem ein Brandschaden entstanden ist und von einem Experten begutachtet wurde. Ein Sanierungsplan gibt den nötigen Überblick und liegt der Brandschadensanierung zugrunde. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen eher kleinen, privaten Wohnungsbrand oder um einen industriellen Großbrand handelt.

Der Tipp von EV Service

Mit EV Service haben Sie während der gesamten Sanierungs­phase einen professionellen Ansprechpartner. Wir haben Antworten auf jegliche Fragen zum Thema gewerbliche Brandschaden­sanierung. Sie haben Zweifel, ob sich der Wiederaufbau lohnt? - Kein Problem! Sprechen Sie mit unseren Spezialisten in Marl.

Jetzt Termin vereinbaren